• Weltweit führender Hersteller von
    hoch qualitativem metallisiertem Film
  • Weltweit führender Hersteller von
    hoch qualitativem metallisiertem Film
  • Weltweit führender Hersteller von
    hoch qualitativem metallisiertem Film
  • Weltweit führender Hersteller von
    hoch qualitativem metallisiertem Film
  • Weltweit führender Hersteller von
    hoch qualitativem metallisiertem Film
  • Weltweit führender Hersteller von
    hoch qualitativem metallisiertem Film
  • Weltweit führender Hersteller von
    hoch qualitativem metallisiertem Film

Steinerfilm ® Dielektrika für Kunststofffolien-Kondensatoren

Tab. 1 Typische Eckdaten der Basismaterialien

Basisfolien

εr  relative
Dielektrizitätszahl
Dichte in
[ g/cm³]
Dickenspektrum
Steinerfilm ®  P
OPP
2,20,911.6 µ - 20 µm
Steinerfilm ®  T
PET
3,21,40.7µ - 12 µm
Steinerfilm ®  K
Papier
5,5-6,61,0 - 1,3> 6 µm
Steinerfilm ®  I
PPS
3,01,35≤ 12 µm

 

Steinerfilm ®  E
PEN
2,91,35≤ 12 µm
Steinerfilm ®  S         
PEEK 3,151,3> 6 µm
Polyimid3,51,42> 12,5 µm
PTFE2,12,15> 12,5 µm
Polystyrol2,51,05> 6 µm

 

Anmerkung:

Andere Dicken oder Rohfolien auf Anfrage.

Die mechanische Grenzbelastbarkeit ist in der Regel  für die Kondensatorfertigung unbedeutend, da die  Wickelzüge in den meisten Spulprozessen in der Größenordnung 10 N/mm² liegen.

Die  Dickenangaben D*  beziehen sich in der Regel auf die sogenannte Gewichtsmethode. Hier hat sich die englische Sprachbezeichnung etabliert, D-WMV (Weight Measuring Value).